Skip to content

J&S Automotive Technology produziert Sicherheits- und Abschirmkomponenten für die Automobilindustrie und ist Hauptzulieferer mehrerer OEMs für sicherheitsrelevante Produkte wie Gurtumlenker.

Neben der hohen Produktqualität und der starken Innovationskraft ist die Werkzeugbaukompetenz entscheidend für den operativen und finanziellen Erfolg der J&S. Diese Kompetenz ist nicht nur Grundlage für die führende Position im Bereich Gurtumlenker, sondern bietet auch signifikantes Wachstumspotenzial in anderen Bereichen. Durch den zusätzlichen Fokus auf thermische und akustische Abschirmbleche bedient J&S darüber hinaus erfolgreich einen Bedarf der Automobilindustrie, welcher durch den Trend zum Motoren-Downsizing getrieben wird. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und hat seinen Hauptsitzt in Wustermark, in der Nähe von Berlin.

Im August 2014 beteiligte sich Brockhaus Private Equity mehrheitlich an J&S im Rahmen eines Management-Buy-Out.

Nach erfolgreicher Realisierung der Wachstumsstrategie der J&S, wurde die Gesellschaft im Oktober 2017 an Seafort Advisors veräußert.